Walchensee-Panorama
Linie
Abstand

Psychotherapeutische Praxis Dr. Ricarda Autenrieth (Beil) am Walchensee

Abstand
 

 

Ärztlich geführte Psychotherapie mit tiefenpsychologischer Ausrichtung

Privatkassen, gesetzliche Kassen im Erstattungsverfahren (auf Nachfrage)

Praxis-Standort: Seestr. 52, 82432 Walchensee

 

Inhaltsverzeichnis

 

  1. Therapieverfahren

  2. Tätigkeitsfelder

  3. Vita

  4. Über mich

  5. Kostenerstattung

  6. Kontakt und Anfahrt

  7. Impressum

 

Therapieverfahren

 

- tiefenpsychologisch orientierte Gesprächstherapie

- Transaktionsanalyse, zertifiziert 1998 für die klinische Anwendung

- körperorientierte analytische Therapie nach Al Pesso

- Entspannungsverfahren

Dr. Ricarda Beil

 

Nach oben

 

Tätigkeitsfelder

 

Bei folgenden Erkrankungen können Sie meine Hilfe in Anspruch nehmen:

 

- Depressionen

- Somatisierungsstörungen

- Posttraumatische Störungen

- Angst-Störungen

- Beratung von Suchtkranken

 

Nach oben

 

Therapieraum
Foto: Praxisraum

 

Vita

 

  • 1980 - 1986 Studium der Medizin an der LMU München

  • 1987 Abschluss der Doktorarbeit "Postoperative Psychosen"

  • 1992 -1998 Ausbildung zur klinischen Transaktionsanalytikerin durch die European Association for Transactional Analysis

  • 1996 Gründungsmitglied der Gesellschaft zur Erhaltung der seelischen Gesundheit in der frühen Kindheit

  • 1996 - 2006 Leiterin tiefenpsychologisch fundierter Gruppentherapie im Gesundheitspark München

  • 2009 - 2011 Mitarbeit in der Trauma-Praxis Dr. Madert, München

  • 2010 Erwerb der Zusatzbezeichnung "Psychotherapie" für Ärzte

  • einjährige Erfahrung in der Suchtbehandlung

  • Dozentin für Psychiatrie/Neurologie an diversen Berufsschulen

 

Termine auf Anfrage. Terminvereinbarungen am Wochenende sind möglich. » Kontakt

 

Nach oben

 

Über mich

 

Seit Beginn meines Studiums waren psychiatrische Inhalte meine Vorliebe. Mein Wahlfach, die Doktorarbeit und meine Arbeitsstellen waren alle psychiatrisch-psychotherapeutisch ausgerichtet.

Besonders geprägt haben mich die Forschungen und Erkenntisse der modernen Säuglingsforscher, allen voran der weise Daniel Stern. Ich war als Gründungsmitglied der "Gesellschaft zur Erhaltung der seelischen Gesundheit in der frühen Kindheit" eng verbunden mit den Theorien zur Bindungsforschung, welche heute in München durch Prof Brisch vertreten werden.

Aus diesen Erfahrungen ist mein Arbeitsstil beziehungsorientiert, körperbezogen und der Tiefenpsychlogie verbunden. Durch meine klinische Ausbildung zur Transaktionsanalytikerin mit ich ebenso mit verhaltenstherapeutischen Ansätzen und Vorgehensweisen innerhalb der Therapie bestens vertraut und werde diese Indikations-spezifisch an.

Elemente der Gestalttherapie, Rollenspiel und die Beachtung der inneren Dramaturgie im äußeren Rahmen (Aufstellungen, Skulpturen) habe ich im Rahmen meiner zwölfjährigen Tätigkeit im Gesundsheitspark München als Gruppentherapeutin therapeutisch umgesetzt.

Längerfristig bin ich am Aufbau einer Gruppentherapie in meinem geräumigen Praxisraum interessiert. Meinen persönlichen Ausgleich finde ich im Yoga, dem Bergsport, der Musik und dem Faible für Kleinkunst und bei Gelegenheiten mit meinem eigenen kleinen Kasperltheater.

Für mich ist die stete Rückbesinnung auf die Welt der Kinder und das Wissen um die Entwicklungspsychologie Quelle für Wachheit und Lebendigkeit.

 

Nach oben

 

Terrasse mit Topfpflanzen
Foto: Eingang vom Garten her mit der Terrasse und Blumen und » Kübelpflanzen

 

Kostenerstattung

 

Gesetzlich versicherte Patienten, die dringend Psychotherapie benötigen können eine Erstattung der Kosten anstreben. Dazu muss bei der Krankenkasse der Nachweis erbracht werden, dass kein geeigneter Therapieplatz gefunden werden konnte.

Seit April 2018 müssen Sie sich bei Ihrer Krankenkasse die Kontaktdaten der kassenärztlichen Vereinigung einholen. Diese sucht zentral nach Alternativen.

Sie müssen dann nach dieser Liste vorgehen, um die Alternativen auf Verfügbarkeit und Eignung zu prüfen. Erst danach kann bei der Kasse das Gesuch zur Kostenerstattung der Behandlung in meiner Praxis erfolgen.

Damit die Krankenkasse entscheiden kann, reichen Sie diese Dokumentation Ihrer Bemühungen ein und stellen Sie einen Antrag auf Bewilligung eines Therapieplatzes in meiner Praxis.

Zusätzlich benötigen Sie eine Überweisung zur Psychotherpie z.B. von Ihrem Hausarzt. Um sicher zu gehen dass es zu einem Arbeitsbündnis mit mir kommen kann, biete ich eine orientierende Stunde kostenlos an. Damit fallen bei einer abschlägigen Antwort keine Kosten für Sie an, und Sie können Ihre Motivation stärken mit Ihrer Kasse in Verhandlung zu treten.

Die weiteren formalen Schritte werden dann von mir durchgeführt. Die Erstbeantragung umfasst mindestens 25 Stunden und kann bei entsprechender Symptomatik mit einem Verlängerungsantrag erweitert werden.

Weitere Informationen können Sie auch auf der Seite der Bundespsychotherapeutenkammer (BPtK) in Berlin aufrufen: BPtK

 

Nach oben

 

Kontakt und Anfahrt

 

Dr. Ricarda Autenrieth (Beil)

Seestr. 52

82432 Walchensee

Telefon: 089 - 8544537 (Wohnsitz in Gauting)

Mobil: 01577 - 1881055

Email: info@psychotherapie-walchensee.de

Internet: www.psychotherapie-walchensee.de

therapiehaus

 

Für die Anfahrt zur Praxis für Psychotherapie von München, Garmisch-Partenkirchen, Kochel am See, Murnau, Krün oder Scharnitz in Tirol (Bezirk Innsbruck-Land, Österreich) rufen Sie bitte meine Anfahrtsbeschreibung auf:

 

» Zur Anfahrt

 

Impressum

 

Für ein detailliertes Impressum mit Informationen zum Verantwortlichen für diese Webseite, der in Deutschland erworbenen gesetzlichen Berufsbezeichung "Ärztin", der Berufsaufsicht und der Berufsordnung für Ärzte in Bayern durch die Bayerische Landesärztekammer in München rufen Sie bitte das folgende Impressum auf:

 

» Zum Impressum

 

Nach oben

 

 

© 2018 Dr. Ricarda Autenrieth (Beil) - Psychotherapie, tiefenpsychologisch orientierte Gesprächstherapie, Transaktionsanalyse, körperorientierte analytische Therapie